Zu Besuch im Landtag

5. Juni 2024

Vier Klassen der Berufsschule (M2PT1, M2PT2, E2BT1, M2ZS3), besuchten im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts den Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart. Ziel dieses Ausflugs war es, einen tieferen Einblick in die Arbeit des Landtags und die Abläufe der politischen Entscheidungsfindung zu erhalten.
Zu Beginn erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Einführung in die Prozesse und Aufgabenverteilung innerhalb des Landtags. Danach durfte im Plenarsaal auf der Zuschauertribüne Platz genommen und einer lebhaften Landtagsdebatte zu den Themen Industriestandort Baden-Württemberg und Grundsteuer beigewohnt werden. Im Anschluss entstand ein reger Austausch, als sich Abgeordnete unterschiedlicher Fraktionen den Fragen der Schülerinnen und Schüler stellten. Den Abschluss bildete ein Gruppenfoto als Erinnerung an diesen lehrreichen und spannenden Tag.
Die Schülerinnen und Schüler kehrten mit vielen neuen Eindrücken und einem tieferen Verständnis für die politische Arbeit im Landtag nach Hause zurück.