Exkursion des Technischen Gymnasiums (TG) und der Technischen Oberschule (TO) ans KIT

11. April 2024

Im Rahmen der Kooperation mit dem KIT (Karlsruhe Institute of Technology, hatten Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums und der Technischen Oberschule kürzlich die Gelegenheit, das Institut für Anorganische Chemie am KIT zu besuchen. Nach einer Begrüßung durch den Institutsleiter, Prof. Dr. C. Feldmann, tauchten sie in die Welt der modernen Wissenschaft ein und konnten beim Rundgang die Funktionsweise eines Massenspektrometers zur Identifikation von Molekülen kennen lernen. Ein weiteres Highlight war die Besichtigung eines ultrahochauflösenden Feldemissions-Rasterelektronenmikroskops (FE-SEM) der Fa. ZEISS, das zur Untersuchung von Nanopartikeln dient.
Danach hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, eine Erstsemestervorlesung im großen Hörsaal „Neue Chemie“ zu besuchen und so den Unterschied zu einer Schul-Unterrichtsstunde kennenzulernen. Bei einer lockeren Gesprächsrunde hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit Prof. Dr. Feldmann spezielle Fragen zum Chemie-Studium und allgemeine Fragen zum Studium an einer Universität zu stellen.
Die Schülerinnen und Schüler, die Begleitlehrer Dr. Zimmermann, Herr Vogel und Herr Kirner bedankten sich bei Prof. Feldmann für den interessanten Tag, der auch ihm „viel Spaß gemacht hat“.