21 angehende Technikerinnen und Techniker der Technischen Schule zu zertifizierten FED-Layoutern qualifiziert

27. Mai 2024

An der Technischen Schule Aalen konnten 21 angehende Elektro-Technikerinnen und Elektro-Techniker mit Unterstützung der Fa. Telenot Electronic GmbH die Zusatzprüfung zum zertifizierten FED-Layouter erfolgreich ablegen.
In Zusammenarbeit mit dem FED (Fachverband für Design, Leiterplatten- und Baugruppenfertigung) erwarben die Fachschülerinnen und Fachschüler im Laufe des ersten Jahres ihrer Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker vertiefte Kenntnisse im Bereich des Leiterplattenlayouts und der Fertigung von elektronischen Schaltungen und Baugruppen. Die Qualifizierung wurde von den Fachlehrern Christian Hörner und Dr. Jürgen Richter von der Technischen Schule sowie an zusätzlichen Schulungstagen von Gerhard Gröner vom Fachverband FED durchgeführt.
Nach der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung, die die Kandidatinnen und Kandidaten mit einem sehr erfolgreichen Ergebnis absolviert haben, überreichte der Dozent und Prüfungsbeauftragte des FED, Gerhard Gröner, sowie der Schulleiter der Technischen Schule Aalen, Bernhard Wagner, das in der Industrie anerkannte Zertifikat zum FED-Layouter.
Herr Ernsperger von der Fa.Telenot betonte die gute Zusammenarbeit mit der Technischen Schule und brachte die erfreuliche Nachricht mit, dass Telenot die Durchführung dieser Zusatzqualifikation unterstützt.
Abschließend bedankte sich die Klassensprecherin der Technikerklasse, Lisa Wecker, beim Fachverband FED, bei der Fa. Telenot und bei der Technischen Schule Aalen ganz herzlich für die Durchführung dieser Zusatzqualifikation.